SPD Kuppenheim

 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 08.09.2015 von Gabriele Katzmarek

Am 17. September diskutieren wir in Bühl über die Energiewende! Geht der Ausbau der erneuerbaren Energien schnell genug voran? Bleibt unser Strom bezahlbar? Was bedeutet die Energiewende für unsere Unternehmen? Wie kann es uns gelingen, das Projekt Energiewende auch im europäischen Kontext zum Erfolg zu führen?
Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns befassen, unterstützt durch meinen Fraktionskollegen und energiepolitischen Koordinator Johann Saathoff sowie durch Olaf Kaspyrk, Geschäftsführer der star.Energiewerke Rastatt, Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Chemischen Industrie e.V., Diana Sträuber, Geschäftsführerin von fesa e.V. aus Freiburg und Hans Striebel, Vorstand der Bühler BürgerEner-giegenosschenschaft e.G.

Alle weiteren Details finden Sie im Flyer. Um Anmeldung über den Flyer oder formlos an gabriele.katzmarek@bundestag.de wird gebeten.

Ich freue mich auf Sie!

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 09.07.2015 von Gabriele Katzmarek

Gabriele Katzmarek setzt ihre Gesprächsreihe vor Ort unter dem Motto "Baden – Berlin – Verbinden: Ihre Abgeordnete immer für sie AnsprechBAR" fort.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können diesen Samstag, 11. Juli, von 10 bis 11 Uhr, in Lichtenau, Edeka Aktiv Markt Notararigo, Im Gewerbegebiet 47, mit Gabriele Katzmarek ins Gespräch kommen. Von 11.30 bis 12.30 Uhr steht sie in Rheinmünster, Edeka Schwarzach, Withig 4, von 13 bis 14 Uhr, in Hügelsheim, Treff 3000, Am Hecklehamm 2, Rede und Antwort. 

Für Gabriele Katzmarek ist es wichtig, in der Region unterwegs zu sein und "ansprechbar" außerhalb der klassischen Bürgersprechstunden zu sein. "Ich freue mich auf großes Interesse und die Anliegen, die am Samstag in Lichtenau, Rheinmünster und Hügelsheim angesprochen werden", so die Politikerin. 

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 22.05.2015 von Gabriele Katzmarek

Die letztes Jahr ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe AnsprechBAR der sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek geht am 26. und 27. Mai in Rastatt, Gaggenau und Bühl in die nächste Runde. Unter dem Motto „Baden – Berlin – Verbinden“ möchte die Politikerin den Bürgerdialog fortführen.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 09.03.2015 von Gabriele Katzmarek

„Ich bin Fabienne Wehrle und bin in Gabrieles Wahlkreis, genauer gesagt in der Gemeinde Sinzheim, aufgewachsen. Seit 2013 studiere ich Staatswissenschaften in Passau und bin derzeit für ein Praktikum in Gabrieles Abgeordneten-Büro für einige Wochen in Berlin. Bei meinem Praktikum lerne ich viel über die alltägliche Arbeit als Abgeordnete und erhalte Einblicke in die Tätigkeiten der Arbeitsgruppen und Ausschüsse. Im Büro fallen viele abwechslungsreiche Aufgaben für mich an, so dass es nie langweilig wird. Im Rahmen des SPD-Praktikantenprogramms kann ich außerdem an lebhaften Diskussionen mit Abgeordneten und Botschaftern, einer Regierungspressekonferenz und Besichtigungen des Bundesrates, des Bundeskanzleramtes und verschiedener Bundesministerien teilnehmen.“

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 03.02.2015 von Gabriele Katzmarek

„Die Welt ist aus den Fugen geraten", so beschreibt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier die aktuelle weltpolitische Lage. Viele Menschen suchen in unserem Land Schutz vor Verfolgung und Krieg. Auch Deutschland steht in Folge dieser Schieflage vor großen Herausforderungen.

„Wenn Menschen, die vor Mord, Terror und Krieg fliehen, zu uns kommen, müssen wir uns als Gesellschaft daran messen lassen, wie wir mit ihnen umgehen. Gerade in der aktuellen Flüchtlingsdiskussion wird aber oft vieles durcheinander gebracht. Eine menschenwürdige Unterbringung, eine gute Medizinversorgung und die Aussicht auf schnelle Integration in die Gesellschaft, sind für mich als Sozialdemokratin nur die wichtigsten Säulen einer humanen Flüchtlingspolitik. Diese kann nur im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern gelingen“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Katzmarek.