SPD Kuppenheim

 

Rastatter für Frieden

Veröffentlicht in Allgemein

Letzten Sonntag haben wir ein Zeichen gesetzt: Gegen sexuelle Gewalt und Ausländerfeindlichkeit. Grundlage ist die gemeinsame Erklärung "Rastatter für Frieden".

Der Erklärung können Sie hier herunterladen und postalisch an die in der Erklärung angegebene Aderesse oder per E-Mail an gabriele.katzmarek@bundestag.de versenden.

Gemeinsame Erklärung

Wir sind besorgt über die Entwicklung in unserer Gesellschaft. Bei uns gibt es keinen Platz für Fremdenfeindlichkeit, Hetze und Gerüchte. Wir tun alles für ein friedliches Miteinander. Daran arbeiten wir jeden Tag. Unsere Region steht für eine starke Wirtschaft, für sozialen Zusammenhalt und für den Schutz jedes Einzelnen. Wir erleben jetzt eine große Herausforderung: die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen.

Wir informieren offen über den Stand und die Auswirkungen. Wir sorgen für menschenwürdige Unterbringung der Asylbewerber und die Sicherheit für Alle im Stadtkreis Baden-Baden und Landkreis Rastatt. Viele Ehrenamtliche zeigen den Flüchtlingen, wie das Leben in unserer Region funktioniert, durch Begleitungen und Hilfestellungen. Dafür sagen wir herzlichen Dank!

Wir wissen, dass durch das neue Zusammenleben Sorgen und Ängste entstehen. Das nehmen wir sehr ernst. Aber lassen Sie sich bitte nicht von Gerüchten und Panikmache anstecken. Gemeinsam arbeiten wir in diesem Sinne weiter. Unterstützen Sie mit Ihrem Einsatz unsere Demokratie.

Für ein friedliches Miteinander in einer starken Region stehen wir, die Vertreter von Kommunalpolitik, Verwaltungen, Wirtschaft, Kirchen und Gesellschaft mit vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern.

 

Homepage Gabriele Katzmarek